Produktion
in Lehre, Forschung und Entwicklung

Sammlung der Preisträger der Otto-Kienzle-Gedenkmünze

Zur Würdigung des Lebenswerkes von Prof. Otto Kienzle, eine der herausragenden Persönlichkeiten der damaligen "Hochschulgruppe Fertigungstechnik", der von 1934 bis 1945 in Berlin und von 1947 bis 1961 an der Technischen Hochschule in Hannover als Lehrer und Forscher tätig war, verleiht die WGP alljährlich seit 1970 die gleichnamige Gedenkmünze an jüngere promovierte Ingenieure für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Fertigungstechnik.
Zur weiterführenden Ehrung der Preisträger, wurde diese Übersicht der Preisträger erstellt. Über das Menü auf der rechten Seite erreichen Sie die einzelnen Profile.
Rolf-J. Ahlers
Sven Bartsch
E. Bauer
B.-D. Becker
Carsten Begemann
Christian Brecher
Marcus Brücher
Thomas Brücher
Hans-Jörg Bullinger
Märten Burgdorf
Wilhelm Dangelmaier
Hinrich Dohrmann
Holger Fastabend
Matthias Fauser
Klaus Feldmann
Jörg Ernst Franke
Christoph Freist
Manfred Geiger
Egon Gieseke
Peter Groche
Peter Grund
Stefan Grunwald
Michael Hanisch
Philipp Hein
Christoph Hein
Jürgen Hesselbach
Mark Hiller
Peter Hoffmann
Bernhard Jürgenhake
Petra Kersting
Fritz Klocke
Peter Kohrs
Katja Laurischkat
Georg Mauer
Horst Meier
Marion Merklein
Peter Mertens
Daniel Meyer
Christian Munzinger
Hans-Christian Möhring
Steven Peters
Andreas Pott
Günter Pritschow
Gunther Reinhart
Eberhard Roos
Jürgen Schmidt
Günther Schuh
Dieter Simpfendörfer
Peter Sittel
Hermann J. Stadtfeld
Peter Steinke
Klaus Teipel
Kirsten Tracht
Klaus Weinert
Frank Wieland
Frederik Zohm
Last modified 14.Nov 2016