Lean Management in der variantenreichen Serienproduktion

Lean Management in der variantenreichen Serienproduktion

Themen 

  • Digitale Wertstromanalyse & -design
  • Materialflussoptimierung und digitale Layoutplanung
  • Produktionssteuerung in der variantenreichen Montage
  • In-Process optische Qualitätssicherungssysteme
  • Digitales Shopfloor-Management und KVP
  • Horizontale Prozessvernetzung

Datum  28. Februar – 01. März 2018

Ort         Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Karlsruhe

Kosten  1000,-€

Infrastruktur des Instituts

In der Lernfabrik Globale Produktion am wbk in Karlsruhe können die Schulungsteilnehmer in einer realen Produktionsumgebung an-hand eines realen Produkts lernen. Die Lernfabrik Globale Produktion vermittelt anschaulich die unterschiedlichen Charakteristiken unterschiedlicher Standorte in einem globalen Produktionsnetzwerk. Das hochgradig modulare Produktionssystem erlaubt eine Skalierung des Automatisierungsgrads von der rein manuellen Montage zum automatisierten und verketteten System unter Nutzung von Mensch-Roboter-Kollaboration. Industrie 4.0 Anwendungen können in der Lernfabrik Globale Produktion erprobt und eingesetzt wer-den. Der Grad der Digitalisierung kann vom manuellen System bis hin zum lückenlosen Tracking von Produkten, In-Process visueller Qualitätssicherung und zentimetergenauen Ortung von Mitarbeitern variiert werden. Die Lernfabrik Globale Produktion bietet die Möglichkeit in einem realen Umfeld mit echter Industrietechnik die vernetzte Produktion der Zukunft erlebbar zu machen.

Qualifikationsziele

  • Die Teilnehmer sollen die Grundzüge des Lean Managements verstehen und auf praktische Anwendungen übertragen können.
  • Die Teilnehmer sollen unter Anleitung eine Montageplanung für eine variantenreiche Kleinserie durchführen können.
  • Die Teilnehmer sollen die grundlegenden Methoden der Fabrikplanung verstehen und anwenden können.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Fach-und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, Projektleiter, Produkt- und Prozessverantwortliche, die sich über standortgerechte Planung und Umsetzung von Lean Methoden in der variantenreichen Serienproduktion informieren wollen.

Veranstaltungsort

WBK Institut für Produktionstechnik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Kaiserstraße 12, Gebäude 50.36

76131 Karlsruhe

Ansprechpartner

Andreas Kuhnle

Telefon: +49 (0)721 608 41675

E-Mail: andreas.kuhnle@wbk.edu

Modulanmeldung

 

Verification