WGP-Jahreskongress

Die WGP hat die Themen Fertigungsverfahren, Werkzeugmaschinen, Montage, Organisation, Industrie 4.0 in der Produktion sowie Advanced Materials als ausschlaggebend für die nahe Zukunft identifiziert.

Um die Forschung in diesen fünf Themengebieten voranzutreiben, findet vom 5. bis 6. Oktober 2017 zum siebten Mal der WGP-Jahreskongress statt. Der WGP-Jahreskongress soll rund 200 Wissenschaftlern als Plattform zum Wissens- und Erfahrungsaustausch dienen. In mehr als 40 Vorträgen werden die aktuellen Forschungsergebnisse der WGP-Institute vorgestellt und mit den Teilnehmern diskutiert.

Weiterlesen…

Auszeichnung Otto-Kienzle-Medaille

Die WGP verleiht jährlich die Otto-Kienzle-Gedenkmünze an herausragende Nachwuchswissenschaftler der Fertigungstechnik. Gewürdigt werden dabei nicht nur besondere Leistungen auf wissenschaftlichem Gebiet, sondern auch die Persönlichkeit des Preisträgers. Die feierliche Übergabe der Medaille findet im Rahmen des WGP-Jahreskongresses statt.

Weiterlesen…

Veranstaltungen

An den 37 Universitäts- und Fraunhofer-Instituten der WGP-Professoren und Professorinnen  sammelt sich Expertise über die gesamte Bandbreite der Produktionstechnik. Diese geben die Wissenschaftler regelmäßig in hochkarätig besetzten  Veranstaltungen weiter. In unserer Liste finden Sie aktuelle Termine von  Vorträgen über Kolloquien bis hin zu Konferenzen – national und international.

Weiterlesen…

Publikationen

In der WGP vereinigen sich in der Bundesrepublik Deutschland weit über 1300 Wissenschaftler an über 35 universitären Forschungsinstituten der Produktionstechnik. Die Arbeit dieser Fachleute richtet sich auf die Entwicklung neuer Ideen und ihren Transfer in die Wirtschaft. Hierüber entstehen jährlich zahlreiche nationale und internationale Publikationen in Form von Büchern und Monographien, Dissertationen, Forschungsberichten, Beiträge in Fachzeitschriften und veröffentlichten Vorträgen.

Weiterlesen…