Praxisseminar Fabrikplanung

Praxisseminar Fabrikplanung

Themen

  • das Prozessmodell der Fabrikplanung
  • wie eine Materialflussanalyse vorgenommen wird
  • wie sie eine Fabrik sinnvoll strukturieren
  • wie sie ein Layout Schritt für Schritt entwickeln
  • was Modularität bedeutet

Datum   10.-11.Oktober 2018

Ort         Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH)

Kosten  1190,-€

Infrastruktur des Instituts

Veranstaltet wird das Weiterbildungsseminar vom Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH und vom Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA), zwei Forschungs- und Beratungseinrichtungen auf dem Gebiet der Produktionstechnik, der Fabrikplanung und des Produktionsmanagements. Beide Institute haben jahrzehntelange Erfahrung im Bereich Fabrikplanung. In Forschungsprojekten beschäftigen sich die Ingenieure unter anderem mit den Themen Wandlungsfähigkeit, Effizienz und Prozessoptimierung.
Um die wissenschaftlichen Erkenntnisse in die industrielle Praxis zu übertragen, unterstützen sie Unternehmen bei der Fabrikplanung – unter anderem mit praxisnahen Seminaren, aber auch in konkreten Beratungsprojekten.

Qualifikationsziele

Das Praxisseminar Fabrikplanung vermittelt an zwei Tagen umfangreiches Grundlagenwissen über die Planung wandlungsfähiger Fabriken. Von der Fabrikanalyse über die Strukturplanung bis hin zur Layoutplanung lernen die Teilnehmer bei dieser Weiterbildung, wie Fabriken heute für die Zukunft konzipiert werden. Praxisbeispiele und Workshops runden das Programm ab.

Zielgruppe

Das Praxisseminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte produzierender Unternehmen, die sich zum Thema Fabrikplanung einen ersten Überblick verschaffen wollen oder bereits konkret darüber nachdenken, eine neue Fabrik zu bauen, ihre bestehende Produktionsstätte zu reorganisieren oder zu erweitern. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Veranstaltungsort

Produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH),
An der Universität 2
30823 Garbsen

Ansprechpartner

Das Anmeldeformular und aktuelle Kontaktdaten finden sich
unter

Modulanmeldung

 

Verification