News

Conference on Future Production of Hybrid Structures 2020

Die Konferenz zuvor unter dem Namen “Faszination hybrider Leichtbau” kommt am 27. bis 28. Mai  2020 vollständig überarbeitet zurück. Die zweitägige Veranstaltung ist inhaltlich sowohl für ein wissenschaftliches als auch ein industrielles Publikum ausgelegt. Der Fokus liegt hierbei auf den innovativen Produktionsprozesse hybrider Bauteile.   Die thematischen Schwerpunkte sind: Smart Production/ Smart Components Factories for […]

SKAUPY-Preis 2019 geht an WGP Prof. Dirk Biermann

Am 28. November wurde mir im Rahmen des 38. Hagener Symposiums Pulvermetallurgie, diesjährig mit dem Titel „Pulvermetallurgie – Schlüsseltechnologie für innovative Systemlösungen“, der sogenannte SKAUPY-Preis verliehen. Gewürdigt wurde insbesondere die Forschung am Institut im Bereich der Optimierung von Hartmetallwerkzeugen und das Engagement des Institutsleiter für Spanende Fertigung an der TU Dortmund Prof.-Dr.-Ing. Prof. h.c. Dirk Biermann. Er engagierte […]

Deutsch-amerikanische Forschung gestärkt

Die gemeinsame Forschungsarbeit mit den US-amerikanischen Kollegen wurde im Rahmen eines Workshops Anfang April in Washington, USA, weiter vertieft. Mit dabei waren auch rund ein Dutzend WGP-Professoren bzw. deren wissenschaftliche Mitarbeiter.   Das binationale Treffen wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und deren US-amerikanischem Pendant, der National Science Foundation (NSF) finanziert und von deutschen und […]

WGP Jahreskongress 2019 – Produktion im Grenzbereich – Vorsprung halten, Zukunft sichern

Immer schneller, immer größer, immer genauer – WGP-Jahreskongress von 30.09 bis 02.10.2019 in Hamburg Die Produktionsforschung verschiebt permanent die Grenzen des Machbaren. Der Kongress „Produktion im Grenzbereich“ zeigt Produktionsprozesse auf, die in bis vor kurzem für unmöglich gehaltene Bereiche vorstoßen, auch was Methodik, Ressourceneinsatz, Interdisziplinarität betrifft. Doch wohin führt die Suche nach den neuen Grenzen? […]

Günther Schuh ist „Energizer of the Year“

Prof. Günther Schuh vom Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen ist „Energizer of the Year“. Er erhielt die Auszeichnung des Wettbewerbs Energy Award am 23. Januar 2019 im Rahmen des Energie-Gipfels des Handelsblatts in Berlin vor rund 450 Zuschauern. Im Handelsblatt lautet die Begründung für die Preisverleihung folgendermaßen: Günther Schuh „schafft es zu lehren und zu […]

Hohe Auszeichnung für Joachim Milberg

Prof. Joachim Milberg wurde am 13. Dezember 2018 in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften mit dem Werner-von-Siemens-Ring ausgezeichnet. Er wurde gewürdigt für seine herausragenden Leistungen als Produktionsforscher in der Automatisierung und Robotik, als Unternehmenslenker in der Automobilindustrie sowie für seine Beiträge zur Gründung und Umsetzung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften. Die Laudatio für Joachim Milberg […]

WGP macht Künstliche Intelligenz für Produktion nutzbar

Hannover, 12. November 2018 – Auf ihrer Herbsttagung vergangene Woche in Berlin hat die WGP (Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik) einstimmig beschlossen, praktische Wege aufzuzeigen, wie Künstliche Intelligenz (KI) in die Produktion integriert werden kann. Ein WGP-Standpunktpapier soll Chancen und Risiken der KI für das produzierende Gewerbe erstmals umfassend beleuchten. „Künstliche Intelligenz birgt enorme Chancen, auch […]

Erster Meilenstein hin zu flexiblen Produktionssystemen

Im Rahmen der International Conference on Sustainable Manufacturing (ICSM) 2018 in Shanghai wurden am 03.November 2018 erste Ergebnisse des Projekts “Deutsch-Chinesische Industrie 4.0 Fabrikautomatisierungsplattform (Sino-German Industry 4.0 Turnkey Platform, I4TP)” vorgestellt. Ziel dieses ersten binationalen Kooperationsprojekts zu Industrie 4.0 ist es, Produktionssysteme künftig flexibel und kostengünstig an unterschiedliche Produktionen anpassen zu können. Notwendig hierfür ist […]

WGP sucht engere Zusammenarbeit mit WiGeP

Der Präsident der WGP, Prof. Berend Denkena, zeigte am 27. September bei dem Herbsttreffen 2018 der WiGeP in Dresden Themen auf, die den Austausch der beiden Gesellschaften intensivieren könnten. Wunsch der WGP ist es, auf Basis der bereits existierenden Kooperationsvereinbarung enger mit der WiGeP zusammenzuarbeiten. So diskutierten die Wissenschaftler unter anderem über gemeinsame Forschungsarbeiten. „Diese […]

WGP öffnet Fenster zu Produktion von morgen

Auf der EMO Hannover vom 18. – 23. September 2017 zeigen neun renommierte WGP-Institute Lösungen und Demonstratoren aus ihren Forschungsprojekten zur vernetzten Produktion und geben einen Einblick in die Fabrik der Zukunft. Die rund 650 m2 große Sonderschau industrie 4.0 area wird in Halle 25 zu sehen sein. Neben der Forschung finden praktische Anwendungen von […]